Startseite Portfolio HRC™ Serie Hochdruck-Walzenbrecher (HPGR)
Hochdruck-Mahlwalzen (HPGR) der HRC™-Serie Für die effiziente Zerkleinerung im Bergbau und in der Zuschlagstoffindustrie.

HRC™ Series

Hochdruck-Walzenbrecher (HPGR)

HRC™ Series Hochdruck-Walzenbrecher (HPGR) werden überwiegend für die Zerkleinerung von Hartgestein eingesetzt; sie können auch weichere Materialien wir Industriemineralien veredeln. Die kleineren Modelle sind besonders produktiv bei der Produktion von Brechsand für Asphalt und Beton.

Vielzahl von Anwendungen 

Bergbaubetriebe, Aufbereitung von Industriemineralien, Brechsandherstellung füAsphalt und Beton 

Höherer Durchsatz 

Die innovative Flanschkonstruktion verbessert den Materialeinlauf in den BrechspaltDurch den patentierten Bogenrahmen werden Stillstandzeiten durch Verwindungen vermieden. 

Reduzierte Betriebskosten 

KeinMahlkörper erforderlich – kontinuierlicher Materialfluss – direkte Beschickung der Brechzone 

Einfache Wartung 

Geringer WartungsbedarfDie Konstruktion ermöglicht einen einfachen und leichten Austausch wichtiger Teile. 

Sehen Sie sich das Video an
Entwicklung der Mühlenleistung

Wie können herkömmliche HPGRs verbessert werdenDurch Einsatz bewährter Mühlentechnologie und kundenorientierte Weiterentwicklung. Damit haben wir überragende Ergebnisse bei der Zerkleinerung und Energieeffizienz erreicht. 

Erfahren Sie mehr über die HRC™ und HPGR.

Diese Lösung ist Planet Positive

Das Planet Positive-Portfolio konzentriert sich auf die wirkungsvollsten Technologien in unserem nachhaltigen Angebot. Von vier Schwerpunktbereichen schafft diese Lösung Wert und positive Auswirkungen auf Folgendes:
Um mehr über Planet Positive und unsere Produkte zu erfahren, klicken Sie hier
HPGR für den Bergbau

Mit den HPGR erzielen Sie aufgrund der sehr hohen Produktionsleistung in Verbindung mit den fortschrittlichen Eigenschaften aus jeder Tonne Durchsatz einen höheren Mehrwert als mit jeder anderen Technologie. 

Breiter Anwendungsbereich: 

  • Hartgestein 
  • Diamanten
  • Eisenerz
  • Gold
  • Kupfer 
  • Platin
  • Molybdän 
  • Industriemineralien 
  • Andere
 Formal/informal HPGR hilft Ihnen, mit der schieren Produktionskapazität und den modernsten Funktionen mehr Wert aus jeder Tonne Erz zu holen.
HPGR für die Zuschlagstoffproduktion

Die kleineren HPGR-Modelle, HRC™ 8 und HRC™ 800, sind speziell für die Anforderungen bei der Produktion von Zuschlagstoffen, z. B. von hochwertigem Brechsand für Asphalt und Beton, und der Aufbereitung von Industriemineralien ausgelegt. 

Vorteile 

  • Hochwertige kubische Zuschlagfraktionen bei allen Zerkleinerungsgraden und Korngrüßen 
  • Gleichmäßige Produktion 
  • Geringere Lärm- und Staubemissionen 
  • Niedriger Energie- und Verschleißteilverbrauch 
  • Geeignet für Hartgesteinmittelhartes GesteinBauschutt, abrasive Materialien wie Flusskies, Granit und Basalt 
Die kleineren HPGR-Modelle, HRC™ 8 und HRC™ 800, sind speziell für die Anforderungen bei der Produktion von Zuschlagstoffen, z. B. von hochwertigem Brechsand für Asphalt und Beton, und der Aufbereitung von Industriemineralien ausgelegt.

Robuster HRC™ Hochdruck-Walzenbrecher (HPGR)

Hochdruck-Walzenbrecher (HPGR) werden für die Zerkleinerung von Gestein und Erz eingesetztDie Zerkleinerung erfolgt zwischen zwei rotierenden Walzen, von denen eine fest gelagert und die andere beweglich ist 

Die rotierenden Walzen erzeugen einen hohen Druck, wodurch das Aufgabematerial auf die gewünschte kleinere Korngröße gebrochen wird. 

Metso Outotecs Hochdruck-Walzenbrecher ist als HRC™ bekannt und in mehreren Größen, je nach Anwendung und Prozessanforderung, lieferbar 

Höherer Durchsatz 

HRC™ bieten einen erheblich höheren Durchsatz als herkömmliche Brecher. Die Flanschkonstruktion bewirkt den schnellen Einzug das Aufgabematerials in die Brechzone und verhindert, dass ein Teil des Materials durch den Spalt zwischen Walzen und Seitenplatten an der Brechzone vorbeiläuft. 

Außerdem vermeidet der patentierte Bogenrahmen Stillstandzeiten durch Verwindungen. Beide Konstruktionsmerkmale maximieren die Effizienz und die Brechleistung. 

Abhängig von den Materialeigenschaften und der Aufgabestellung können Drehzahl und Brechdruck des HRC™ eingestellt werden. 

Niedriger Energieverbrauch 

Aufgrund des kontinuierlichen Materialflusses sind HPGRs generell sehr energieeffiziente Zerkleinerungsmaschinen 

Unsere HRC™ Brecher gehen noch einen Schritt weiterBei ihnen gelangt das Aufgabematerial direkt in die Brechzone, Drehzahl und Brechdruck werden schnell angepasst, Energieverluste vermieden. 

Reduzierte Betriebskosten 

Verglichen mit herkömmlichen Mühlen benötigen HPGRs keine MahlkörperDarüber hinaus sind HRC™ Mühlen für ihre Robustheit und die Langlebigkeit der Verschleißkomponenten bekannt 

Durch den verwindungssteifen Bogenrahmen werden Lagerschäden durch Fehlausrichtung vermieden, was den Wartungsaufwand reduziert und Ressourcen spart. 

Sichere und einfache Wartung 

Ein wichtiger Punkt zur Erhöhung der Sicherheit bei Wartungsarbeiten ist, den Wartungsaufwand so weit wie möglich zu minimieren. 

Bei den HRC™ HPGRs wurden die Stillstandzeiten durch die Verwendung robuster Komponenten reduziert, z. B. durch Wolframkarbid-Oberflächen, die sehr langlebig und verschleißbeständig sind. 

Aufgrund der einfachen Konstruktion sind die erforderlichen Wartungsarbeiten und der Austausch wichtiger Teile einfach durchführbar. 

Der weltweit größte HPGR

Der HRC™3000 ist eine neue Generation Hochdruck-Walzenbrecher, bei der Probleme von herkömmlichen HPGRs vermieden werden und mit denen ein neues Level bei der Energieeffizienz erreicht wird. 

Der weltweit größte HPGR wurde bei Freeport-McMoRan’s Morenci Site in Arizona, USA installiert 

Sehen Sie sich das Video Bau des weltgrößten HPGR über die Anlage an und erfahren Sie mehr in diesem Kundenbeispiel. 

 

Sehen Sie sich das Video an

HRC™ HPGR – Technische Spezifikationen

Möchten Sie wissen, wie Metso Outotec den Kunden zu Resultaten verholfen hat?

Downloads

{{ item.Title }}

Kontaktieren Sie uns

Bitte wählen Sie Ihre Branche aus, um das Formular zu öffnen.
Bergbau
Zuschlagstoffe
Ihre Informationen sind sicher. Überprüfen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Details.
Vielen Dank!
Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden. Nach 15 Minuten können Sie erneut eine neue Anfrage senden.
Kontakt